Anleitung für eine Applikation

Anleitung für eine Applikation

Anleitung für eine Applikation

 

Applikationen sind Stickdateien die mit Stoff hinterlegt werden. 

Bei einfachen Applikationen wird der Stoffrand mit einem breiten engen Stich überstickt, damit der Rand einen sauberen Abschluss hat.

 

Sie möchten gerne eine Applikation im Stickrahmen Ihrer Stickmaschine sticken und wissen aber nicht wie?

Diese bebilderte Anleitung erklärt Ihnen Schritt für Schritt wie es funktioniert.

 

 

Anleitung für eine Applikation

 

Arbeitsschritt 1 

   

Arbeitsschritt 1

Sie spannen Ihren Wunschstoff / Filz in den Stickrahmen Ihrer Stickmaschine.

Bitte verwenden Sie je nach Stoffart den passenden Stickvlies.

Wenn Sie z.b. Frotteestoff verwenden, sollten Sie wasserlösliches Stickvlies oben drauflegen
und leicht festhalten evtl. außerhalb des Rahmens mit Stecknadeln befestigen.
Dies verhindert das „versinken“ des Stickgarns.

Im Beispiel wurde ohne wasserlösliches Stickvlies gearbeitet.

 

      

Stickschritt 1

 

Stickschritt 1

Es wird die Größe des Auflagenstücks für die Applikation gestickt.

      

Arbeitsschritt 2

 

Arbeitsschritt 2

Bitte suchen Sie sich ihren Wunschstoff für die Applikation aus. 
Der Stoff sollte dabei ein paar mm größer sein als der vorgestickte Rahmen der Applikation. 
Je nach Untergrundstoff kann es von Vorteil sein, wenn man auf den Applikationsstoff Vliesline aufbügelt.
Das Vliesline auf dem Stoff lässt den Untergrund weniger durchscheinen und der Applikationsstoff ist fester und franst nicht aus.

Legen Sie den Applikationsstoff nun auf den Untergrundstoff.

      

Stickschritt 2

 

 

Stickschritt 2

Der Applikationsstoff wird auf dem Untergrundstoff festgenäht.

 

 

 

      

Arbeitsschritt 3

 

Arbeitsschritt 3

Nachdem die Stickmaschine den zweiten Stickschritt beendet hat hängt man den Stickrahmen vorsichtig aus.
Den Stoff im Stickrahmen dabei NIEMALS!! ausspannen / aus dem Rahmen nehmen.
Mit einer geeigneten Schere wird nun der überstehende Applikationsstoff nahe der Sticklinie abgeschnitten.
Danach wird der Stickrahmen wieder in die Stickmaschine eingehängt und der nächste Stickschritt erfolgt.

      
Stickschritt 3  


Stickschritt 3

Die Applikation wird fertig gestickt 

       
    ©Kerstin und Marco Bremer

 

 


Anleitung für eine Applikation im PDF Format